30 Tage Gebet islamische Welt

Freitag, 19.05.2017

30 Tage Gebet für die isla­mi­sche Welt

27. Mai — 24. Juni 2017

Die Schwei­ze­ri­sche Evan­ge­li­sche Alli­anz schreibt dazu:

“Eine Gebets­in­itia­tive für die isla­mi­sche Welt. Denn Krieg und Ter­ror erschüt­tern viele isla­mi­sche Län­der. Mil­lio­nen von Mus­li­men sind ent­wur­zelt und auf der Suche nach Sicher­heit und Hoff­nung auf ein bes­se­res Leben an neuen Orten. Das gibt ihnen viel­leicht die Chance, Jesus zu begeg­nen. Die­je­ni­gen, die zu Hause blei­ben, wer­den durch die Tra­gö­dien, die sie mit­er­le­ben, auf­ge­rüt­telt und auf einen ande­ren Weg geführt. Einen Weg, auf dem sie vie­les zu hin­ter­fra­gen begin­nen, z. B. «Was glaube ich und warum?». Wir wol­len beson­ders für diese Mus­lime beten, die die Geschichte von Jesus noch nie gehört haben und erschüt­tert sind über die Gescheh­nisse um sie herum. Wir laden Sie ein, mit uns um die Welt zu rei­sen, für die isla­mi­sche Welt zu beten und mehr von der tie­fen Liebe Got­tes gerade auch für Mus­lime zu ver­ste­hen.

Der Gebets­ka­len­der wird in vie­len Spra­chen her­aus­ge­ge­ben und inspi­riert für diese Gebets­zeit. Ver­ant­wort­lich für den deutsch­spra­chi­gen Kalen­der sind die drei Evan­ge­li­schen Alli­an­zen Schweiz, Deutsch­land und Öster­reich.”

Wei­tere Informationen